Safaris

Stony Point Pinguine - Von Kapstadt zur Garden Route - Teil 2

Bitte die Map anklicken!
von Kapstadt zur Garden Route - Pinguine beobachten am Stony Point
Stony Point Map - Pinguine-Kolonien
 

Die sonst sehr schreckhaften Geschöpfe gewöhnen sich schnell an Menschen und werden sogar sehr zutraulich, was eben den Stränden am Boulder's Beach und am Stony Point zu ihrer Berühmtheit und Attraktivität verhilft. Gerade am Boulder's Beach bei Simon's Town können Sie sogar mit den Pinguinen baden gehen. Während Sie am Strand sitzen und lesen, watschelt der eine oder andere Pinguin direkt an Ihrem Handtuch vorbei und beäugt dabei neugierig und vorsichtig jede Ihrer Bewegungen. Besonders für Kinder ist dieses ein besonderes Erlebnis.

 

Auf Stony Point nisten darüber hinaus noch drei verschiede Arten von Kormoranen, die teilweise auch auf der Liste der bedrohten Tierarten stehen. Neben dem bedrohten Fels(bank)kormoran leben noch der Weißbrustkormoran und der Westkapkormoran am Stony Point. Durch Ölverschmutzungen, Nahrungsmangel infolge unproportional wachsender Robbenpopulation und durch menschliche Eingriffe sind mancherorts alle Kormoranarten bedroht. Das Vorkommen des Fels(bank)kormorans ist in den vergangenen Jahren um mehr als 25 % zurückgegangen.  
Bitte das Bild anklicken!
Stony Point an der Garden Route
Alte Walfangstation - Stony Point

 

Betty's Bay Map Stony Point Pinguine Garden Route Kapstadt
Map Betty's Bay - Stony Point - Pinguine-Kolonie
  Wieder stärker auftretende Vogelarten wie die Dominikanermöwe , die Hartlaub-Möwen und der Afrikanische Schwarze Austernfischer sind ebenfalls im Stoney Point zu finden. Die Brutzeit des Austernfischer fällt genau in den südafrikanischen Sommer. Die durch die vielen Menschen auftretenden Störungen führen häufig zu geringem Bruterfolg.

Seit einger Zeit gehört Stoney Point an der Garden Route zu den südafrikanischen Naturreservaten und es werden regelmäßig ornitologische Erhebungen und Bestandsaufnahmen durchgeführt, um den Erhalt der dort ansässigen Spezies zu sichern und bedrohten Tierarten ein neues Zuhause zu geben. Wir freuen uns, Ihnen diese interessante Tierwelt hier vorstellen zu dürfen. Dies ist auf jeden Fall ein sehr interessantes Ausflugsziel an der Garden Route.

Anfahrt und Lage:

Stony Point liegt mitten in Betty's Bay, ca. 85 km entfernt von Kapstadt und gerade östlich vom Kap Hangklip, dem Ostzipfel der False Bay. Verlassen Sie Kapstadt über die N2 und fahren Sie bei Somerset West ab Richtung Meer, also zur rechten Seite und halten Sie sich gerade aus, bis Sie auf die Faure Marine Street in Somerset kommen. Diese Straße führt direkt am Strand entlang. Folgen Sie dieser Straße aus der Stadt heraus und sie gelangen automatisch auf die R44, die Sie nach den 85 km bis nach Betty's Bay führt. In Betty's Bay folgen Sie der Ausschilderung zur Pinguin-Kolonie.

 

Bedrohte Kormoranarten am Stony Point

 

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern!

Kapstadt Stony Point an der Garden Route Stony Point an der Garden Route
Stony Point an der Garden Route Stony Point an der Garden Route
Stony Point an der Garden Route Stony Point an der Garden Route
Stony Point an der Garden Route Stony Point an der Garden Route
Stony Point an der Garden Route Stony Point an der Garden Route