Infos > Tsitsikamma Nationalpark

| Knysna || George || Mossel Bay || Oudtshoorn || Plettenberg Bay || Addo Nationalpark || Tsitsikamma Nationalpark || Port Elizabeth || Route 62 |

Tsitsikamma Nationalpark Garden Route Südafrika National Park Otter Trail Ottertrail Wandersafaris Wanderungen Touren Infos Safaris
 Tsitsikamma Nationalpark Garden Route Südafrika GardenRoute          Garden Route Tsitsikamma Nationalpark GardenRoute Tsitsikamma Nationalpark Südafrika  GardenRoute Touren Tsitsikamma Nationalpark         Südafrika Tsitsikamma Nationalpark Otter Trail

Südafrika Garden Route Tsitsikamma Nationalpark

Der Otter Trail auf der GardenRoute Südafrikas

Bitte das Bild anklicken!
Hängebrücke im Tsitsikamma Park an der Garden Route
Tsitsikamma Nationalpark Garden Route
 

Wandersafaris auf der Garden Route von Südafrika

Der Tsitsikamma Nationalpark liegt im Osten der Garden Route und ist ca. eine Autostunde hinter Plettenberg Bay in Richtung Port Elizabeth gelegen.

Der 65 km lange Nationalpark ist eine Sehenswürdigkeit für sich und Sie werden in diesem Abschnitt der Garden Route die Flora auf eindrucksvolle Weise kennen lernen.

Der Nationalpark wurde 1864 gegründet und ständig erweitert.

Wenn Sie am Tsitsikamma Nationalpark ankommen, fahren Sie die Strasse bis zum Ende. Dort finden Sie ein Restaurant mit vielen Freizeitflächen vor, von wo Sie eine kleine Wanderung unternehmen können. Am Ende der Wanderung sollten Sie eine Bootsfahrt unternehmen.

Hier erleben Sie eine naturbelassene Schlucht mit schwarzem Mineralwasser, die mit dem Meer verbunden ist. Die Schlucht wechselt Ihre Farben durch den eintretenen Sonnenstrahlen ständig und bietet Ihnen ein Hauch von Abenteuer.

Am Rand der Schlucht können Sie riesige Farne und andere Wildgewächse bestaunen. Weiter können Sie die Hängebrücke an der Mündung vom Storms River besuchen, die besonders für Kinder ein weiteres Abenteuer anbietet.

 
Bitte die Map anklicken!
Otter Trail im Tsitsikamma Park
Garden Route Otter Trail Karte
Bitte das Bild anklicken!
Finger Otter im Tsitsikamma Park
Garden Route Finger-Otter
 

Die felsige Küste des Tsitsikamma Nationalpark bietet viele Höhepunkte an. Sie zeigt Ihnen Salzwasserlagunen, Klippen, Dünen, kleine Strände, steile Felswände und sogar Korallenriffe, die für Taucher interessant sind.

Viele kleine Wildtiere leben in diesem Abschnitt der Garden Route, darunter über 250 Vogelarten mit ca. 30 Seevögeln. Bei Ihren Wanderung im Tsitsikamma Nationalpark werden Sie den bunten Lourie (Papageienart) kennen lernen.

Weiter finden Sie an den Ufer die putzigen Klippschliefer (Dassies), Echsen, Kleinaffen und einige Antilopenarten vor. Mit viel Glück werden Sie den Finger Otter beobachten können, der den wohl berühmtesten Wanderweg von Südafrika seinen Namen gab - den Otter Trail.

Der Otter Trail

Für jeden Südafrikaner ist der Otter Trail das Wandergebiet Nr. 1 auf der Garden Route von Südafrika. Er ist 42 km lang und kann in 5 Tagen bewandert werden. Der Otter Trail kann nur von Strorms River bis nach Nature's Valley einseitig bewandert werden. Der Otter Trail Wanderweg ist so beliebt, das eine lange Warteliste besteht. Sie sollten bei der Parkverwaltung diese Wanderung mindestens ein Jahr im Voraus anmelden. Einfache Unterkünfte können über die Parkverwaltung gebucht werden. Lebensmittel, Schlafsack und gute Wanderausrüstung sollten vorhanden sein, weil Sie auf dem Weg sieben Flüsse überqueren müssen. Führen die Flüsse Hochwasser, raten wir von der Wanderung ab! Viele Wandergruppen haben aus diesem Grunde schon Ihre Wanderung auf dem Otter Trail vorzeitig abgebrochen, weil Ihnen die Überquerung von den verschiedenen Flüssen zu gefährlich erschien! Falls eine Möglichkeit besteht und Sie mir zwei Mietwagen die Garden Route von Südafrika bereisen, so sollten Sie einen Mietwagen in Nature's Valley abstellen, damit Ihr Rücktransport zum Anfangspunkt Ihrer Wanderung gewährleistet ist!

Tsitsikamma Trail

Der Tsitsikamma Trail ist einer der leichtestens Wanderrouten auf der Garden Route und führt Sie ins Hinterland des Tsitsikamma Nationalparks. Die Wanderroute verläuft durch den Regenwald und in die Bergwelt dieser Region. Sie können auf der Wanderung die 800 Jahre alten Yellowwoodbäume bewundern und auch die Tierwelt kommt nicht zu kurz. Viele Vogelarten bewohnen den Regenwald und Affen und Antilopenarten können beobachtet werden. Auch diese Wanderung dauert 5 Tage und ist bei der Parkverwaltung vorher anzumelden. Gute Wanderausrüstung sind auch hier Grundvoraussetzung. Regenkleidung, wasserfeste Schuhe und Lebensmittel müssen mitgeführt werden.
   
Garden Route Touren - Abstecher zum Tsitsikamma Nationalpark - Reisetipps
Falls Sie von Knysna oder Plettenberg Bay eine Tour vorbereiten, den Addo Nationalpark zu besuchen, so liegt der Tsitsikamma Nationalpark auf Ihren Weg. Planen Sie am frühen Morgen Ihre Weiterfahrt mit Ihrem Mietwagen und halten sich im Park zwei bis drei Stunden auf. Sie haben ausreichend Zeit nach dem Besuch des Tsitsikamma Nationalparks Ihre Weiterfahrt zum Addo Nationalpark zu gestalten.
 
Garden Route Mietwagen Südafrika Autovermietung
Mietwagen Südafrika Autovermietung Garden Route Südafrikas Autovermietungen
 
Bitte klicken! Garden Route Unterkunft am Tsitsikamma Nationalpark 

 Garden Route Unterkunft Tsitsikamma Nationalpark Unterkünfte Südafrika GardenRoute