Infos > George

| Knysna || George| Gästehaus George | || Mossel Bay || Oudtshoorn || Plettenberg Bay || Addo Nationalpark || Tsitsikamma Nationalpark || Port Elizabeth || Route 62 |

George an der Garden Route - Südafrika

 George Garden Route Südafrika GardenRoute          George Garden Route Südafrika Safaris George Garden Route Südafrika GardenRoute Unterkunft  GardenRoute George Unterkunft         Ferienwohnungen George

George auf der Garden Route von Südafrika

Von vielen Besuchern wird George als der Hauptort auf der Garden Route bezeichnet. Was nicht zuletzt daran liegen könnte, dass er mit rund 60.000 Einwohnern der größte Ort zwischen Port Elizabeth und Kapstadt ist.

1811 wurde am Fuße der Outeniqua Mountains eine Landvogtei durch die britische Kap-Besetzung gebaut und die daraufhin entstehende Stadt wurde nach dem König George III benannt. Die malerische Stadt ist berühmt für seine breiten, eichenumsäumten Straßen.

 
Bitte das Bild anklicken!
Agaven an der Garden Route in George
Aloe an der Garden Route
Bitte das Bild anklicken!
Dampflokomotive im Zugmuseum George
Dampflok an der Garden Route
 

Eine Eiche, die beinahe so alt ist wie die Stadt selbst, ist heute noch als Mahnmal direkt vor der Touristeninformation zu bewundern.

In der Rinde des Sklavenbaums (Old slave tree) sind noch heute Teile der eingewachsenen Ketten zu sehen, an denen früher die Sklaven angelegt waren, wenn sie versteigert wurden.

Sehenswertes in George - Garden Route - Südafrika

Das George Museum beherbergt Ausstellungsstücke von lokalem und überregionalem Interesse und ist in der ‘Old Drosty’, dem alten Verwaltungsgebäude dieses Bezirks untergebracht. In seiner Blüte galt George als die ‘Medien-Metropole’, weshalb vor allem alte Druckpressen, Schreibmaschinen und Grammophone zu sehen sind. Relikte der Missionsgeschichte der Kapprovinz finden Sie im Obergeschoß des Museums. Interessant deswegen, da dieser Teil der Geschichte bis heute seine Auswirkungen auf diese Region hat. Im Gartentrakt des Museums wird intensive auf das Thema Holzwirtschaft eingegangen, die in dieser Region eine besondere Rolle spielt. Beispielsweise ist der Holzschlag bis ins Jahr 2136 um George herum gesetzlich verboten.

Die George Station, der alte Bahnhof wurde liebevoll restauriert und war bis vor kurzem die Endstation des historischen Outeniqua Choo-Tjoe-Train. Für Liebhaber von vergangener Architektur ein absolutes Muss. Sogar der Fahrkartenschalter und die Bänke der Halle wurden bei der Renovierung bedacht.

 

Unweit des Bahnhofs ist das Railway Museum untergebracht. In der alten, riesigen Paketverladehalle wurden Züge aus fast allen Epochen der Zuggeschichte zusammengestellt, die nicht nur Liebhaber interessieren werden.

 
Bitte das Bild anklicken!
Küste der Garden Route
Historischer Zug an der Garden Route

Aktivitäten in George - GardenRoute - Südafrika

Fragen Sie an der Touristeninformation nach dem Outeniqua Power Van, der Sie in einer 3-5 stündigen Tour bis zum Montagu Pass hinauf fährt. Hinter der Abfahrtstation können Sie auch Mountainbikes ausleihen, diese mitnehmen und dann den Pass damit wieder herunter rollen.

 

Die Outeniqua Mountains bieten für erfahrene Wanderer anspruchsvolle Wanderwege. Das Outeniqua Nature Reserve liegt ca. 20 km vor George und bietet sowohl 15 km Rundwanderwege und einen 130 km Wanderweg mit rund 7 Übernachtungen für Erfahrene. Informationen über die Routen und Preise erhalten Sie in der Toursiteninformation.

 

Zwei weltberühmte Golfplätze liegen nicht weit entfernt im Westen von George. Bereits 1885 wurden hier die ersten Abschläge auf einer Farm getätigt. Bis heute gehört das Golfen zum Gesicht der Stadt.

 

George ist die größte Stadt an der Garden Route zwischen Kapstadt und Port Elizabeth und damit auch Metropole für Einheimische, die der Innenstadt eher einen Business-Charackter vermitteln. Shopping Malls und neugebaute Einkaufszentren prägen das heutige Stadtbild. Hier können Sie mal ein anderes Südafrika kennen lernen.

 

 

George Unterkunft Gästehaus Garden Route B&B Pension Südafrika Gästehäuser  

George Gästehaus - B&B auf der Garden Route - Südafrika Golfurlaub

Hiermit bieten wir Ihnen ein schönes Gästehaus in George auf der Garden Route von Südafrika an. Das B&B liegt 5 Minuten vom Golfplatz - The Fancourt in George entfernt. Weitere Infos über das Gästehaus in George finden Sie hier:

George Gästehaus - Unterkunft am Golfplatz - The Fancourt

 

Bitte klicken! Garden Route Unterkunft in George - Garden Route

 Garden Route Unterkunft George Unterkünfte Südafrika GardenRoute